Bilderleiste

Pressearchiv Februar bis August 2012

Westfälische Nachrichten, 29.08.2012
Big-Band-Sound und frische Lahmacun
Zweites Stadtteilfest rund ums Stadtteilzentrum GroW an der Herzogstraße am Sonntag


Zum zweiten Stadtteilfest am Stadtteilzentrum "GroW" im Gronauer Stadtwesten wird am Sonntag (2. September) eingeladen. Gemeinsam organisieren die Kindergärten im Stadtwesten, die SG Gronau, ... Mehr

Grevener Zeitung, 16.08.2012
Knapper Termin
Wöste-Kita ist in zwei Wochen fertig


In zwei Wochen sollen die ersten Kinder in die neue Wöste-Kita einziehen – die Bauarbeiten gehen in den Endspurt. Knapp fünfeinhalb Monate Bauzeit seien für ein solches Projekt knapp bemessen gewesen, wie Architekt Paul-Gerhard Welp ... Mehr

Westfälische Nachrichten, 24.08.2012
Kita in der Wöste kurz vor der Fertigstellung
Kartons bleiben zum Spielen


Seit Montag haben die Einrichtungsarbeiten der Kindertagesstätte in Wöste begonnen. Noch sieht es nicht nach einem Kindergarten aus. „Doch daran wird kräftig gearbeitet“, sagt Marietta Puder. Gemeinsam mit Stephanie Brüning leitet sie den ... Mehr

Westfälische Nachrichten, 15.08.2012
„Fußstapfen auf meine Art füllen“
Heidi Dömer übernimmt am Montag die Leitung des Sonnenschein-Kindergartens


Seit Montag haben die Einrichtungsarbeiten der Kindertagesstätte in Wöste begonnen. Noch sieht es nicht nach einem Kindergarten aus. „Doch daran wird kräftig gearbeitet“, sagt Marietta Puder. Gemeinsam mit Stephanie Brüning leitet sie den ... Mehr

Münstersche Zeitung, 07.08.2012
Mehr Geld zum Leben
Neuregelung


Was in anderen Städten in NRW noch in Arbeit ist, hat Steinfurt schon erledigt. Mit Wirkung vom 1. August erhalten alle in der Kreisstadt wohnenden die Bescheide über die erhöhten Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Mehr

Westfälische Nachrichten, 02.08.2012
Zum Warten verdammt
Asylbewerber in schwebenden Verfahren


„M wie Mo . . .“ – an dieser Stelle stockt der junge Mann aus Syrien. „M wie Mozart“, hilft ihm Everhard Drees rasch weiter. Seit einigen Wochen unterrichtet er sieben Männer und eine Frau in der deutschen Sprache. Seine Schüler kommen aus ... Mehr

Westfälische Nachrichten, 02.08.2012
Der Jugendmigrationsdienst


Der Jugendmigrationsdienst (JMD) bietet Unterstützung für ausländische junge Menschen und Spätaussiedler bis 27 Jahren. Hauptziel ist es, eine Perspektive für das Leben in Deutschland zu entwickeln. Die Beratung ist kostenlos und vertraulich. Angeboten werden Orientierungshilfen im Bildungs- und Ausbildungssystem, Berufswegeplanung, Hilfe bei der Anerkennung ausländischer Bildungsnachweise ... Mehr

Westfälische Nachrichten, 25.07.2012
Teamarbeit für mehr Miteinander
Partner bereiten Interkulturelle Woche vor


Eine Stadtführung zum Thema „Lebenswege“, eine Podiumsdiskussion zu „Arbeitsmigration“ und „Freundschaftskronen“ – die Ideen sprudelten jetzt im Stadtteilzentrum „GroW“: Dort kamen Vertreter der Stadt, von ... Mehr

Westfälische Nachrichten, 20.07.2012
Kindertagesstätte Lichtblick schafft Platz für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren
Fundament für Erweiterung


„Es ist ein ganz großer Gewinn für uns“, sagt Kita-Leiterin Jutta Lüdenbach mit einem strahlenden Lächeln. Das derzeitige Durcheinander in der ... Mehr

Westfälische Nachrichten, 13.07.2012
Kita „Villa Kunterbunt“ beschäftigt sich mit Friedensreich Hundertwasser
Kleine eifern dem Großmeister nach


Bunt, schräg, spektakulär – so wirkt die Kunst von Friedensreich Hundertwasser nicht nur auf Erwachsene, sondern auch auf Kinder. In der Kita Villa Kunterbunt mussten die Erzieherinnen die Kinder deshalb nicht lange überreden ... Mehr

Westfälische Nachrichten, 03.07.2012
Sie dürfen stolz sein
Gütesiegel für Familienzentrum


Die Kindergärten Sonnenschein und Emilia der evangelischen Jugendhilfe haben jetzt für weitere vier Jahre das Gütesiegel für ihr gemeinsames Familienzentrum erhalten. Verbunden damit ist ein jährlicher Zuschuss von 13 000 Euro vom Land NRW. Mehr

Westfälische Nachrichten, 23.06.2012
Wer ist eigentlich „Munny“ ?
Integrationsprojekt


In einer Vi­trine der Kreuzschule sind zurzeit bunte Figuren ausgestellt. Hier lohnt sich ein zweiter Blick, denn was zunächst einfach nur farbenfroh wirkt, kommt mit einer Botschaft daher: „Gemeinsamkeiten sehen – Verschiedenes zusammenfügen.“ Mehr

Westfälische Nachrichten, 21.05.2012
Den Wurzeln auf der Spur
Projekt mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund


Lara Schlüter hat selbst Wurzeln im Ausland. Ihre Mutter ist Deutsche, der Vater aber stammt aus Sri Lanka. Deshalb interessiert es sie, was Jugendliche in ähnlicher Situation eigentlich über ihre zweite „Heimat“ wissen. Mehr

Westfälische Nachrichten, 20.04.2012
Kinder können bald kommen
Richtfest am Kindergarten in der Wöste


Sie hatten ihr Werkzeug dabei: der Grillmeister die Zange, der Zimmermann den Hammer und die Journalisten den Stift. Und auch die jüngsten Besucher und kommenden Bewohner waren bestens ausgerüstet, als sie zum Richtfest ... Mehr

Westfälische Nachrichten, 07.04.2012
Familienzentrum ist aus Saerbeck nicht wegzudenken
Eine Zeit zum Erfahrungen sammeln


Das Familienzentrum ist aus Saerbeck nicht wegzudenken. Seit dem August 2008 bilden es die Kindergärten Sonnenschein und Emilia. Gesundheitsmesse und Märchen erzählende Kinder im Seniorenzentrum, das Wunschgroßelternprojekt ... Mehr

Westfälische Nachrichten, 08.03.2012
Neues Angebolt des Jugendmigrationsdienstes für die Klassen fünf bis zehn
Hausaufgaben grenzenlos


Welche Mutter kann ihrem jugendlichen Filius noch Mathe oder Englisch erklären? Und wenn sich dabei noch sprachliche Barrieren auftun wie bei türkischen oder albanischen Familien, sind die Kinder ganz auf sich alleine gestellt. Mehr

Westfälische Nachrichten, 19.02.2012
Im Drachenboot zur Integration
Jugendmigrationsdienst Gronau


Unter dem Motto "Wir sitzen alle in einem Boot" werden Jugendliche mit Migrationshintergrund erstmals an dem "Dragonboat-Cup" in Borken-Hoxfeld teilnehmen. Mit im Boot sitzt auch Franziska Lengers ... Mehr