Bilderleiste
20 Jahre – Ein Grund zum Feiern

Herrliches Sommerwetter und eine entspannt-fröhliche Atmosphäre – bessere Rahmenbedingungen hätte man sich für das Jubiläumsfest des „KompetenzZentrum Pflegefamilien“ der Ev. Jugendhilfe Münsterland nicht wünschen können. Rund 200 kleine und große Gäste aus dem gesamten Münsterland waren am Samstag der Einladung auf das Gartengelände der Geschäftsstelle am Viefhoek in Burgsteinfurt gefolgt.

Begrüßt wurden sie von Gerd Dworok (Geschäftsführer) und Brigitte Lysk (Pädagogische Leitung). Die beiden würdigten in ihren Ansprachen das großartige Engagement der Pflegeeltern. Sie freuten sich, den Pflegefamilien mit diesem Sommerfest Wertschätzung ausdrücken und ihnen für ihre Arbeit danken zu können. „Die Zusammenarbeit hier in Steinfurt und Umgebung ist einfach einmalig. Hier arbeiten alle mit sehr viel Herzblut!“ betonte Gerd Dworok.

Die Pflegefamilien nutzten das Sommerfest, um neue Kontakte zu knüpfen und sich sowohl untereinander, als auch mit den Mitarbeitern der Ev. Jugendhilfe auszutauschen. Natürlich kamen die Kinder ebenfalls auf ihre Kosten. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sie aus einem bunten Spieleangebot wählen. Ob Basteln, Schminken, Klettern, die Rollenrutsche herunter sausen oder auf der Hüpfburg toben, alle hatten sehr viel Spaß. Auch für das leibliche Wohl war mit Kaffee, Kuchen, Würstchen und einem Eiswagen gesorgt. Ein kleines Highlight boten die „Goldenen Nuggets“, die auf dem Gelände verteilt waren. Diese trugen Zitate von Pflegeeltern, wie zum Beispiel: „Das Besondere liegt darin, dass Unvorstellbares wahr wird“ oder „Unser Kind ist eine Wundertüte“.

Das 20-jährige Bestehen des Fachbereiches „KompetenzZentrum Pflegefamilien“ wird im November mit einer Jubiläumsfeier für die Fachöffentlichkeit abgerundet.